Weingut Kanzlerhof - Pölich

Winzerfamilie Kanzler-Schömann

Willkommen im romantischen Wein- und Ferienort Pölich bei Familie Schömann-Kanzler.

In einem sehenswerten Schieferhaus aus den zwanziger Jahren befindet sich die zum Weingut gehörende Weinstube nebst Gästehaus. Der Wein und die Gastfreundlichkeit des sympathischen Pölicher Familienbetriebs laden zum Verweilen ein.

Die Weine werden im Stammhaus, dem Kanzlerhof, vinifiziert. Das Gebäude wurde als ehemaliges Fronhaus der Abtei Maximin in Trier im Jahre 1578 erbaut.

Privatkunden, Gastronomen und Händler schätzen den naturnahen Ausbau der Riesling-Weine, die zu 80% trocken und halbtrocken auf die Flasche gebracht werden. Eine Spezialität des Gutes ist die Sektherstellung im traditionellen Flaschengärverfahren. Neben der Hauptsorte Riesling werden noch etwas Weißer Burgunder, Blauer Spätburgunder und Müller-Thurgau angebaut.